25. 11. 2017 – Leipzig, Lindenauer Kirchencafé

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nun war es endlich soweit: Daniel stellte der Weltöffentlichkeit im kleinen, feinen Kirchencafé an der Karl-Heine-Straße seine neue Platte „Viel zu lang zu leise“ vor (hier bestellbar). Deshalb gab’s zur Record Release Party a.k.a. „Plattentaufe“ erst ein Soloset von ihm mit zahlreichen Gästen und danach noch eine zweite Show mit uns 2zueins!ern. Im 2zueins!-Set versteckten sich zudem ein paar brandneue Songs.
Was bleibt? Ein begeistertes Publikum, glückliche Musikanten, viele verkaufte CDs und Biere und das gute Gefühl, einem denkwürdigen Samstagabend in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Café beigewohnt zu haben …

Weiterlesen

Advertisements

27. 06. 2017 – Grimma, St. Trinitatis (Daniel solo)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich hab ja schon zu den unterschiedlichsten Anlässen Musik machen dürfen, aber noch nie zu einem silbernen Priesterjubiläum … Grimmas Katholiken feierten das 25. Weihejahr ihres Pfarrers und ich habe im Garten als „Showact“ ein paar Lieder zum Besten gegeben.

Weiterlesen

09. 02. 2017 – Leipzig-Gohlis, Gemeindesaal St. Georg (Daniel solo)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das war mal ein ganz besonderes Experiment: ich habe im Rahmen eines Seniorennachmittages ein Konzert gegeben. Tatsächlich waren die Damen und Herren zwischen 65 und 85 enorm aufmerksam, haben hier und da schon mal nachgefragt bei den Texten oder wenn ich mal wieder viel zu schnell geredet habe, geizten schließlich aber nicht mit warmem Applaus – vielen Dank dafür! (Daniel) Weiterlesen

31. 01. 2017 – Leipzig, Propstei (Daniel solo)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im Januar ist offenbar Hochsaison für Danke-Veranstaltungen. Diesmal eine in der Leipziger Innenstadt, ein Dankeschön an Menschen, die im vergangenen Jahr bei der Katholikentags-Aktion „100 Begegungen an 100 Orten“ mitgemacht haben. Ich durfte den Abend mit ein paar Liedern umrahmen, was ich natürlich gerne getan hab. — Daniel

Weiterlesen

05. 11. 2016 – Plenarsaal im Sächsischen Landtag, Dresden (Daniel solo)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Meine „Kratzer-Solo-Worldtour 2015-2018“ geht weiter! 🙂 Ich durfte die Pausenmusik beim 14. Jugendredeforum im Sächsischen Landtag zu Dresden gestalten. Ein Set direkt im Plenarsaal, um die jungen Rednerinnen und Redner aus dem Suppenkoma nach der Mittagspause zu holen, ein weiteres Set im Foyer, während sich die Finalisten stärkten, um fit für die finale Preisverleihung zu sein. Danke an Markus Guffler für die Unterstützung mit feinster Technik – und Danke an die jungen Redetalente fürs Zuhören, Mitmachen und Applaudieren. (Daniel)

Weiterlesen

KRATZER: die neue Solo-EP von 2zueins!er Daniel

KRATZER EP Daniel Heinze 2015

KRATZER ist da.

Die EP ist das Ergebnis einer dreitägigen Studiosession, bei der ich, die eine 2zueins!-Hälfte Daniel, meine vielleicht persönlichsten Lieder aufgenommen habe. Sechs Lieder wie das Leben: das eben nicht problemlos dahingleitet, sondern schon mal KRATZER hinterlässt. Im neuen Fernseher, der schon beim Aufstellen lädiert wird, genauso wie auf der Seele oder im Herzen.

Von diesen KRATZERn singe ich hier. KRATZER, die das Leben erst „schön“ machen – im Sinne von „vollständig“ oder „ganz“. Es geht um Liebe, Trauer, Musik – hört einfach mal rein in diese gewiss recht unperfekte, aber womöglich gerade deshalb so persönliche Platte. Entstanden ist sie im letzten Winter bei marQs Plietsch im Authentic-Audio-Studio in Hof. MarQs hat bereits unser aktuelles 2zueins!-Album “Euer Ja sei ein Yeah!” produziert und war genau der richtige für das Experiment namens KRATZER.

Die EP “KRATZER” gibt’s jetzt überall als Download (Amazon, iTunes, CD Baby, Google Play, Spotify) sowie als streng limitierte CD auf 2zueins.com und bei unseren Konzerten.

Daniel bei Authentic Audio in Hof Weiterlesen

13. 05. 2012 – Zwickau-Planitz, Kirchweihfest (Daniel solo)

Die Live-Saison 2012 begann für mich mit einem kleinen Auftritt beim Kirchweihfest der St. Franziskus-Gemeinde im Zwickauer Stadtteil Planitz. Rund 120 Zwickauer zwischen 3 und 90 waren da, und wir hatten alle zusammen ziemlich viel Spaß. Außerdem gab’s eine Weltpremiere: ich hab zum ersten Mal den brandneuen Song „Irgendwo bei Bonn“ zum Besten gegeben. Nach dem Solo-Start folgt diese Woche nun der erste 2zueins!-Auftritt des Jahres (bei einer Jugendweihefeier in Markkleeberg) – yeah!! –Daniel

Weiterlesen