Singen nicht verboten – Das Video

Was passiert, wenn man vier knuffigen Kindern erlaubt, dass sie einen ganzen Tag lang mal machen dürfen, was sonst totaaal verboten ist? Die Antwort darauf seht Ihr im nagelneuen Videoclip zu „Singen nicht verboten“, der seit heute online ist. Smilla, Finn, Hannah und Caroline haben uns nach Herzenslust, öhm, nunja…, sagen wir mal: verschönert. Aber seht selbst:

2zueins! – Singen nicht verboten (Youtube)

Danke an Benjamin Leers und Maurice Hüsni für Regie, Aufnahme, Schnitt, Bearbeitung und all die investierte Zeit. Und natürlich Danke an unsere vier HauptdarstellerInnen Smilla Estler, Caroline Haertlein, Finn Schäfer, Helene Lemke und ihre Eltern.

Uuuund? Gefällt Euch unser Joghurtgurkenfedernheufarbeninferno? Dann teilt den Clip mit allen Euren Freunden und sagt Ihnen: das ist die Band mit dem neuen Album „Euer Ja sei ein Yeah!“ 🙂

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.