06. 01. 2010 – Homage, Dresden (Daniel solo)

Eines von diesen Solokonzerten, die ich liebe: zu Gast auf einer privaten Feier von Menschen, die sich durch ne gute Dreiviertelstunde Songwriter-Pop bestens unterhalten fühlen. Schön, dass ich für das Team der Palliativ-Station des Josephstifts in Dresden singen durfte – Danke für den tollen Abend, und Danke an Markus Guffler für die sensationelle Unterstützung am Saxophon!! (Daniel)

Setlist
Halt unterwegs
Dates im Winter**
Is aber so*
Die Nachrichten*
Tausend***
Scheißspiel
Liebeslied (Wirklich und Wahr)
Eigentlich ganz nett
Ballade vom trunkenen Schwerenöter*/***
Und wenn Du rennst*

* – mit Markus Guffler am Saxophon
** – zum ersten Mal seit 8. Juli 2007
*** – zum ersten Mal seit 29. November 2008