20. 06. 2008 – Lützschena, Gartenparty (2zueins light: Daniel & Matthi)

Das Spannende an Liveshows ist, dass man vorher nie genau weiß, wie das Konzert denn sein wird: ob das Publikum mitgeht oder eben auch nicht, welche Lieder „einschlagen“, welche nicht. Wenn man dann aber in eine Geburtstagsparty als Überraschungsgast platzt, die Überraschung absolut gelingt, man herzlich willkommen geheißen wird und sich gefälligst erstmal ne Europalette frisch gegrillter Rostbratwürste reinzudengeln hat, bevor man überhaupt daran denken darf, den ersten Ton zu spielen, dann kann gar nix mehr schiefgehen.
Und so war es denn auch: die Premiere von „2zueins! light“ (Heiko war urlaubsbedingt abwesend, und so spielten eben „nur“ Matthi und Daniel) ist geglückt, und ein besseres Publikum als diese tanzenden und singenden Menschen in Lützschena hätte man sich gar nicht wünschen können.

Setliste:
Die Sonne is schon da
Eigentlich ganz nett
Is aber so ->
Halt unterwegs
Küchenphilosoph
Weites Meer
All die alten Meister
Leiden (Uh la la) ->
Singalong ->
Leiden (Uh la la)

Zugabe:
Die Ballade vom trunkenen Schwerenöter