07. 07. 2006 – Werdau, Liedermacher-Abend, Chanel-Bar

Es war, glaube ich, der olle Gerhard Schöne, der mal einen Song mit der Hookline hatte: „Vielleicht wirds nie wieder so schön…“. Nun, mit Gerhard Schöne hatte unser Konzert am vergangenen Freitag in der Werdauer Chanel Bar nicht wirklich viel zu tun. Aber an diese Zeile hab ich am Freitag mehrmals denken müssen. Ja, geil war’s. Ein „Liedermacherabend“, der sich gewaschen hatte: die Chanel Bar war sehr, sehr voll, und ich möchte mal meinen, die Gäste hatten genau so viel Spaß wie wir Ausführenden: neben Heiko und mir spielten noch Robert Kratzsch, Andreas Waltinger und David Richter auf. Viele Grüße an die Herrschaften – das hat bestens gepasst und es war unüberseh- und -hörbar, dass wir alle mächtig Spaß hatten.

Setlist:
Ich bin alles
Ich würd so gern in Dir lesen
Is aber so ->
Wehgetan* ->
Sonne unterm Arm ->
Regentropfen
Zweifelhaft (Machen wir uns nix vor)**
Halt unterwegs
Was ich brauche ->
Angst vor Hunden
Nur ein Schatten Deiner selbst***
Lass los
Vorbei
All die alten Meister
Mein wahres Gesicht****
Eigentlich ganz nett
Weites Meer ->
Küchenphilosoph****
Und wenn Du rennst

Z:
Hör auf****

* – mit Robert Kratzsch (Gitarre)
** – Daniel solo
*** – first time played, Heiko: lead vocals
**** – mit Robert Kratzsch (Mundharmonika)

Fotos: Robby Rösner